Parodontitis behandeln und vorbeugen: Für Ihre Zahngesundheit

Parodontitis behandeln und vorbeugen: Für Ihre Zahngesundheit | Zahnarzt KemptenDie Parodontitis, im Volksmund oft Parodontose genannt, ist eine schleichende Erkrankung des Zahnhalteapparats, die mit der Bildung der bakteriellen Plaque (Zahnbelag) und daraus resultierenden Zahnfleischentzündungen beginnt. Die ersten Symptome, die betroffene Patienten manchmal bemerken, sind Zahnfleischbluten oder die Bildung von Zahnfleischtaschen. Bleibt die Erkrankung unerkannt und unbehandelt, so schreitet sie ungehindert voran, kann sich auf den gesamten Kieferknochen ausbreiten und so für den Verlust wertvoller Zähne verantwortlich sein. Damit es bei Ihnen nicht so weit kommt berät Sie Ihr Zahnarzt in Kempten, Dr. Hans-Jürgen Raschke, zur Behandlung von Parodontitis, sowie zu vorbeugenden Maßnahmen. Denn gerade bei Parodontitis gilt: Je früher sie erkannt wird, umso besser sind die Heilungschancen und der Prozess des Knochenabbaus kann wirkungsvoll ausgebremst werden.

Weiterlesen

Gesunde Zähne – gesunder Körper: Wie die Mundgesundheit die Allgemeingesundheit beeinflusst

Gesunde Zähne – Gesunder Körper: Wie die Mundgesundheit die Allgemeingesundheit beeinflusst | Zahnarzt KemptenGesunde und schöne Zähne sind ein Sinnbild für Attraktivität, Vitalität und Jugendlichkeit – und natürlich die Grundlage eines strahlenden, selbstbewussten Lächelns. Was vielen allerdings nicht bewusst ist: Die Zahngesundheit übt maßgeblichen Einfluss auf das allgemeine körperliche Wohlbefinden aus. Krankheiten wie beispielsweise Rheuma, Allergien, Schlaganfälle und Herzbeschwerden können oftmals auf Zahn- oder Zahnfleischerkrankungen zurückgeführt werden. Darum sind regelmäßige Prophylaxe-Termine bei Ihrem Zahnarzt in Kempten, Dr. Hans-Jürgen Raschke, in Kombination mit einer gewissenhaften Mundhygiene im heimischen Badezimmer unerlässlich, damit Sie sich fit und gesund fühlen – und es auch bleiben.

Weiterlesen

Knochenersatzmaterial – biologisch, verträglich, körpereigen und ohne Operation: Das „Smart-Grinder“-System

Knochenersatzmaterial – biologisch, verträglich, körpereigen und ohne Operation: Das „Smart-Grinder“-System | Zahnarzt KemptenIn unserem Ratgeber „Knochenaufbau: Vorteile und Risiken‘‘ vom 16. August 2017 wurden die Anforderungen an Knochenersatzmaterialien und deren Risiken beschrieben. Auch die Gewinnung von körpereigenem Knochen über ein weiteres Operationsfeld wurde besprochen.

Gibt es ein Knochenaufbauverfahren mit folgenden Eigenschaften?

  • Biologisch
  • Körpereigen
  • 100 Prozent verträglich
  • Kein Material von Tier oder einem anderen Menschen
  • Ohne Operation zur Knochengewinnung.

Ja – das Verfahren wurde von Professor Itzhac Bindermann, dem „Knochenpapst“, entwickelt und nennt sich „Smart Grinder“ System.

Weiterlesen