Schmerzen bei einem Zahnimplantat? | Zahnarzt Kempten

Schmerzen bei einem Zahnimplantat?

Viele Patienten haben vor einem chirurgischen Eingriff große Bedenken: Ist das Einsetzen eines Zahnimplantates schmerzhaft und bereitet es mir in der Einheilung Schmerzen? Ein gewisses Schmerzempfinden ist nach Implantation beim herkömmlichen chirurgischen Verfahren normal, aber wie lange und welche Art von Schmerzen sind im Rahmen?

Weiterlesen

Zahnarzt Kempten | Moderne, verträgliche Materialien für Ihr Zahnimplantat

Moderne, verträgliche Materialien für Ihr Zahnimplantat

Implantate gehören in die Hände von Spezialisten, welche für eine ganzheitliche und vorsorgeorientierte Zahnheilkunde stehen, aber auch großen Wert auf natürliche Ästhetik sowie Wohlbefinden, legen.

Implantatlösungen ersetzen fehlende Zähne, womit die Ästhetik und Kaufunktion wiederhergestellt wird. Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, welche in den Kiefer eingesetzt werden, um den Zahnersatz – festsitzend oder herausnehmbar – so sicher zu verankern, dass Sie sich stets zuverlässig darauf verlassen können.

Weiterlesen

Metallfreier Zahnersatz aus allergiefreier Keramik | Zahnarzt Kempten

Metallfreier Zahnersatz aus allergiefreier Keramik

Immer mehr Menschen reagieren metallsensibel und wünschen sich deshalb auch in der Zahnmedizin eine Versorgung, die das Allergierisiko minimiert oder am besten ausschließt. Dies betrifft nicht nur Zahnersatz, wie Zahnkronen oder Zahnbrücken, sondern auch die Füllungstherapie oder Implantate. Der Werkstoff Keramik bietet hier innovative Möglichkeiten einer hochwertigen und zugleich bezahlbaren Versorgung, die sowohl hinsichtlich der Funktionalität und Stabilität, als auch ästhetisch absolut überzeugt. Füllungen und Zahnkronen aus Vollkeramik sind allergiefrei und von natürlichen Zähnen kaum zu unterscheiden, da der biokompatible und zahnfarbene Werkstoff eine sehr gute Anpassung an die eigene Zahnfarbe ermöglicht.

Weiterlesen

Unverträglichkeiten durch Zahnersatz-Materialien | Zahnarzt Kempten

Unverträglichkeiten durch Zahnersatz-Materialien

Heutzutage haben immer mehr Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Allergien, Unverträglichkeiten und toxischen (giftigen) Belastungen zu kämpfen. Allergische Sensibilisierungen auf Edelmetalle und Nichtedelmetalle  (z.B. Modeschmuck), sowie zahlreiche  Kunststoffe treten durch zunehmenden Kontakt auch im privaten und beruflichen Bereich  auf. Besonders für die Zahnmedizin ist dies nicht ohne Konsequenz, denn Metalle, Kunststoffe und acrylhaltige Komposite sind in der konventionellen Schulmedizin unverzichtbare zahnmedizinische Ersatzmaterialien.  Da Zahnersatz in vielen Fällen 24 Stunden täglich im Mund verbleibt sind Patienten im Falle von Unverträglichkeiten einer Dauerbelastung von Fremdstoffen ausgesetzt, auf die das Immunsystem ständig reagieren muss.

Weiterlesen

Zahnimplantate: Zahnersatz für den zahnlosen Kiefer: Für ein strahlendes Lächeln | Zahnarzt Kempten, Dr. Raschke

Zahnersatz für den zahnlosen Kiefer: Für ein strahlendes Lächeln

Mit schönen Zähnen und intakten, gesunden Zahnreihen lacht, spricht und isst es sich leichter – dennoch wissen viele Menschen ihre natürlichen Zähne erst dann richtig zu schätzen, wenn die Zähne erkrankt oder verloren gegangen sind. Zahnverlust betrifft viele Menschen, überwiegend, aber nicht nur, im höheren Alter. Haben Patienten Zahnverlust erlitten, wird Zahnersatz nötig, der die verloren gegangenen Zähne ersetzt, in Sachen Funktion sowie Ästhetik. Gerade im hohen Alter leiden Patienten oft unter kompletter Zahnlosigkeit, die im schlimmsten Fall die Gesichtszüge sowie die Form des gesamten Gesichtes verändern kann. Glücklicherweise bietet die moderne Zahnmedizin moderne und komfortable Versorgungslösungen für zahnlose Kiefer an, die ihrem Träger das Gefühl fester Zähne zurückgeben können.

Weiterlesen